Palästina - Joint Advocacy Initiative

Mit Ihrer Spende für die Joint Advocacy Initiative unterstützen Sie ein Programm, welches weltweit die Menschen für die schwierige Situation der palästinensischen Bevölkerung sensibilisiert.

Mit einer Spende von...

  • 30 CHF ermöglichen Sie das Pflanzen 1 Olivenbaum-Setzlings auf ihren Namen oder den Namen einer begünstigten Person.

Selbstverständlich können Sie mit einem mehrfachen des Betrages das Pflanzen mehrerer Setzlinge bezwecken. Nutzen Sie das Feld "Bemerkungen" um die Anzahl der Setzlinge und den Namen für das Zertifikat, sofern erwünscht, anzugeben. 

  • 50 CHF ermöglichen Sie beispielsweise, dass die Familie eines Olivenbauers unterstützt und deren Widerstandsfähigkeit für Krisen gestärkt wird. 
  • 100 CHF ermöglichen Sie beispielsweise eine Bildungs- und Kulturreise für 100 palästinensische Jugendliche.
  • 200 CHF ermöglichen Sie beispielsweise Trainings zu den Themen Menschenrechte, Identität, Bürgerrecht und Demokratie für 8 palästinensische Jugendliche.
Spenden

Auf einen Blick

Zum Projektbeschrieb

Fakten zum Programm

Bezeichnung: Joint Advocacy Initiative
Partnerorganisation: YMCA Ostjerusalem und YWCA Palästina
Standort: Beit Sahour
Ziel: Sensibilisierung auf die schwierige Situation, Vernetzung, konfliktfreies Leben und Sicherstellung Lebensgrundlage der Olivenbauern.
Zielgruppe: Direkt ca. 350 Jugendliche, 120 Familien der Olivenbaumkampagne. Weltweit ca. 11'000 Personen.
Mittelbedarf 2021: CHF 40'000
Dauer: 2021-2024 / Initiiert Januar 2001
Verantwortlich: Isabelle Aebersold, isabelle.aebersold at horyzon.ch

Fakten über Palästina

Hauptstadt: Ostjerusalem
Einwohner: 4.9 Mio
Human Development Index: 0,690 (Rang 119.)
Lebenserwartung: 73.9 Jahre
Medianalter: 20.8 Jahre
Jugendarbeitslosigkeit (15-24 Jahre): 46.8%

Quelle: Human Development Report