Hörspiel Südsudan

„Mein Körper gehört mir“

Ein Hörspiel für das Horyzon Projekt „My Body, my Right, my Future“ im Südsudan.

Im Zusammenhang mit dem neu gestarteten Projekt, hat YWCA Yambio einen Radioclip erstellt, der jungen Frauen dabei helfen soll, sich gegen eine Jugendheirat zu wehren und für ihr Recht auf Selbstbestimmung einzustehen. Im Radioclip wird die Unterhaltung zwischen einem erwachsenen Mann und einem minderjährigen Mädchen nachgestellt und zeigt exemplarisch, wie ein junges Mädchen im Fall einen Heiratsangebots reagieren und argumentieren kann.

Jugendheirat und folglich Frühschwangerschaften sind weit verbreitet in Südsudan. Dies führt dazu, dass Mädchen meist ihre Schulbildung nicht abschliessen und entsprechende Zukunftsperspektiven fehlen. Minderjährige Mütter sind so über das gesamte Leben hinweg benachteiligt.

Das Programm von Horyzon und YWCA Yambio soll erreichen, dass Jugendliche selbstbestimmt über ihren Körper bestimmen können, später schwanger werden, somit die Schulbildung abschliessen und nicht in eine Spirale der Armut gelangen. Ausserdem wird das Tabu rund um das Thema Sexualität gebrochen. Jugendliche und Erwachsene sollen frei über Sexualität, Veränderungen des Körpers in der Pubertät und Menstruation sprechen können.

DSC 847

Foto: Y Global 2019

News